Archiv für August 2011

Rolling-Bones Kampfpatrouille

Montag, 29. August 2011

Am 27. war es endlich soweit: das Bones-Kampfpatrouille konnte beginnen.

Am Start waren acht Bones, die in einem 200 Punkte Turnier in 5 Missionen wetteiferten.

Es waren Space Wolves und Space Marines am Start. Ferner auch Chaos Marines, Tau, Grey Knights, Hexenjäger und Eldar. Die Missionen waren kurz und prägnant, wie auch langwierig und verzwickt. Alle hatten wir Spaß. Auch das Wetter (es hat zwischendurch gep%§&% ohne Ende) konnte uns die Laune nicht verderben.

Ferner hatten wir auch 148 Freunde, welche uns den Tag überstehen ließen: BRATWÜRSCHT!!!

Nach dem zweiten Spiel gab es die erste Stärkung, den Rest haben wir dann nach dem Turnier terminiert.

Bis auf das Wetter ein gelungener Tag mit viel Spaß und wie es sich für die Bones gehört, OHNE Regelfickerei…

Das wird mit Sicherheit nicht das letzte Bones-Turnier gewesen sein…

Rolling Bones auf dem Games Day 2011

Mittwoch, 10. August 2011

Endlich war es wieder soweit: Die Bones zogen aus um Nulln zu stürmen und dem Games Day zu huldigen.

Dieses Mal waren wir zu viert unterwegs (Stefan, Felix, Matthias und Alex). Die Anfahrt war fast so streßfrei wie letztes Jahr und so erreichten wir am frühen Nachmittag Cologne.

Nach dem Einchecken, machten wir uns auf um unser alljährliches Ankunftsfoto am Dom zu machen. Auch ein Besuch bei dem Döner-Hersteller unseres Vertrauens durfte nicht fehlen.

Der Abend wurde dann wie auch im letzten Jahr im “Toro Negro” begonnen. Die Steaks waren wieder so lecker und riesig wie gewohnt. Am Weg zu unserer Stamm-Anlauf-Stelle machten wir noch einen Abstecher in eine Jazz-Bar mit Life-Band.

Im “Köllner Treff” war es dann wie es sein sollte: feucht-fröhlich. Wir feierten mit vielen Leuten und streiften dann mit gerade noch zweistelliger Anzahl an Kölsch in die “Sonderbar” (wo es seltsame Pissoires gibt…).

Am Weg dorthin wurden wir jedoch hinterhältigst unserer Unterwäsche-Labels beraubt (Junggesellinen haben es nicht leicht…)  ; )

Der Sonntag begann dann wie gehabt mit unserem leckeren Frühstück.

Gut gestärkt stürmten wir dann den Gürzenich. Wir durften auch dort wieder einige Highlights erleben, die ich jetzt nur stichpunktartig aufzählen werde. Eine kleine rosa Prinzessin wurde zwar fast vom Ork gefressen, aber alles lief glimpflich ab. Die Bilder werden dann alles unterstreichen…

 

- Ray wurde offiziell als Ehrenmitglied der Bones ausgerüstet

- James Swallow signierte unsere Mitbringsel und erhielt ein Bones-Shirt

- Neil Hodgson unterzeichnete unsere Bücher

- Gruppenbild mit James Swallow

- Gruppenbild mit “DEM ORK”

- Sebastian (DER ORK) erhielt auch ein Bones-Shirt

- Mega-Burger im Hard-Rock-Café

 

Es war also wieder sehr cool und besonders die Gespräche mit James Swallow waren herausragend. Ferner trafen wir Sebastian wieder, der schon letztes Jahr dem Khorn-Berserker Leben einhauchte und dieses Mal als Ork zu bestaunen war.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt:

AUF NACH KÖLN, AUF ZUM GAMES DAY !!!

 

@ Sebastian: meld Dich mal bei uns   ; )

Stars and Bones

Mittwoch, 10. August 2011

Hier werden die Bilder veröffentlicht, die Begegnungen der Bones

mit “SPECIAL CHARAKTERS” zeigen…

 

Here you can see pics of encounters of the ´bones´ with ´SPECIAL CHARAKTERS´…

UNDER CONSTRUCTION

Mittwoch, 10. August 2011